Deutsche Wohnen GRI 2017Berlin, 14th - 15th, November

Overview

Deutsche GRI Wohnen ist ein Treffen für Immobilieninvestoren, Kreditgeber und Projektentwickler, die auf dem Deutschen Wohnimmobilienmarkt aktiv sind.

Das Diskussionsformat ähnelt eher einer Unterhaltung in Ihrem Wohnzimmer, wo es einfach ist sich zu beteiligen und mitzudiskutieren. Finden Sie schnell und einfach die richtigen Geschäftspartner, formen Sie wertvolle Beziehungen und führen Sie die Unterhaltungen nach den Diskussionen fort. 

Marcus Eilers
Marcus Eilers
Director Residential Asset Management
Germany
Biography:
Prior to joining Round Hill Marcus co-founded Rheingold, a boutique consultancy specialising on strategic and transaction advisory. His clients include: GSW, Pirelli RE, Nicolas Berggruen Holdings, Vitus. Prior to this, Marcus was Manager of Acquisitions and Business Development at GAGFAH Group (Germany?s second largest listed residential company), where he was responsible for real estate portfolio acquisitions and financing, corporate restructuring and outsourcing. Marcus received a Master?s degree in Business Administration from European Business School, Oestrich Winkel.
Ingolf Löwe
Ingolf Löwe
Head of Residential
Germany
Thomas Meyer
Thomas Meyer
CEO
WERTGRUND Immobilien AG
Germany
Biography:
Thomas Meyer ist seit Gründung der Gesellschaft 2006 Vorstand der WERTGRUND Immobilien AG und verantwortet dort die Bereiche Ankauf, Finanzierung und Betreuung der Joint Ventures und des WERTGRUND WohnSelect D. Vor seiner Tätigkeit war Herr Meyer 10 Jahre Partner bei dem immobilienwirtschaftlichen Beratungsunternehmen Comes Real GmbH und verantwortete dort den Bereich Transaktionsbegleitung und Due Diligence von Wohnungsbeständen. Thomas Meyer studierte an der European Business School, Oestrich-Winkel, mit den Schwerpunkten Immobilienökonomie und Finanzierung. Vor dem Studium zum Diplom-Kaufmann absolvierte er eine Ausbildung zum Bauzeichner. Herr Meyer ist Dozent am Real Estate Management Institute (REMI) der European Business School.
Peter Brock
Peter Brock
Managing Director
Heitman
Germany
Biography:
Peter is Joint MD of the Heitman’s German residential asset management business, where he is primarily responsible for the portfolio management of residential property portfolios. Previous to that, he was Managing Director of Grainger plc’s German residential business, which he joined in August 2008. Before joining Grainger, he worked for a quoted German residential company where he built up the asset management operations, and for a UK private equity investor where he was responsible for acquisitions in residential property in Germany. He has over 12 years’ experience in German residential and 15 years’ prior experience in investment banking with Lazard and Rothschild in Germany, Austria, Switzerland and the UK.
Andreas Segal
Andreas Segal
Deputy CEO & CFO
BUWOG Group
Germany
Segment: Andreas Segal is Member of the Board of Management and CFO of Deutsche Wohnen AG since end of Jan/14. Since Jun/15 he is Deputy
Biography:
Andreas Segal is Member of the Board of Management and CFO of Deutsche Wohnen AG since end of Jan/14. Since Jun/15 he is Deputy Chairman of the Supervisory Board of GSW Immobilien AG. Before he joint Deutsche Wohnen AG he was Co-CEO of GSW Immobilien AG, also a listed RE M-Dax Company. From 2006 to the end of 2014 Andreas worked in leading positions at GSW Immobilien AG. From 2007 onwards he was CFO of the group and from 2008 onwards member of the Management Board. From 2000 to 2003 he worked for Commerzbank AG in Frankfurt and London as an adviser in the Capital Markets Department. From 2003 to 2006 he was a MD at ProMarkt Handels GmbH and Member of the Management Board at Wegert Holding GmbH. From 1998 to 2000 he worked as a lawyer.
Sascha Wilhelm
Sascha Wilhelm
CEO
CORESTATE Capital Group
SWITZERLAND
Martin Gimber
Martin Gimber
Head of Real Estate Finance Germany North-East
Deutsche Pfandbriefbank
GERMANY
Peter Forster
Peter Forster
Country Head Germany, Asset Management
PATRIZIA Deutschland GmbH
GERMANY
Biography:
Peter Forster ist seit 1983 in der Immobilienwirtschaft tätig, aktuell als Country Head Germany und Geschäftsführer der PATRIZIA Deutschland GmbH verantwortlich für alle operativen Geschäftsbereiche Development, Property Management, Asset Management, Transaktionen und Privatisierung. In den drei KVGen der PATRIZIA GewerbeInvest, PATRIZA WohnInvest und die PATRIZIA GrundInvest KAG ist Herr Forster Vorsitzender bzw. Mitglied des Aufsichtsrats. Zuvor hatte er in verschiedensten Management Funktionen bei der Allianz, DEKA, Deutsche Telekom und IVG die Verantwortung für das Real Estate in bis zu 15 europäischen Ländern.
FORMAT

SCHLIESSEN SIE SICH BRANCHENFÜHRERN ALS CO-CHAIR AN 

Die Teilnahme als Co-Chair ist exklusiv nur hochrangingen Investoren, Projektentwicklern und Kreditgebern vorenthalten, die Ihre Teilnahme im Voraus bestätigen. Als Co-Chair an der Deutsche GRI Wohnen teilzunehmen ist eine Möglichkeit, um mehr Sichtbarkeit, niedrige Teilnahmegebühren und andere Vorteile zu erhalten.

Als ein Diskussions Co-Chair machen Sie nicht mehr oder weniger als die anderen Teilnehmer im Raum. Bringen Sie nur Ihre Erfahrung und Meinungen mit. Die Co-Chairs der Diskussionen werden in der Marketing-Broschüre veröffentlicht, auf der Homepage und im Programmheft vorgestellt und genießen reduzierte Teilnahmegebühren.

Jede Diskussion hat eine begrenzte Anzahl an Plätze, die schnell besetzt sind. 

Wenn Sie an einer Teilnahme als Co-Chair interessiert sind, dann wählen Sie bei der Registrierung die Co-Chair Option, fordern Sie einen Rückruf an oder kontaktieren Sie.

Laura Ernst
+44 (0)207 121 5087  |  [email protected]

 

TEILNAHME ALS DELEGATE

Delegate-Plätze sind für jeden Senior, der momentan aktiv im Immobiliensektor ist, verfügbar. Tauchen Sie in das dynamische Umfeld der informellen Gruppendiskussionen ein, an denen sich jeder beteiligen kann. Diskutieren Sie mit den Spitzenentscheidungsträgern über die aktuellen Möglichkeiten, Herausforderungen und Trends. 

TEILNAHME ALS CO-CHAIR

Die Teilnahme als Co-Chair ist exklusiv nur hochrangigen Investoren, Projektentwickler und Kreditgeber vorenthalten, die Ihre Teilnahme im Voraus bestätigen. Als Co-Chair an der Deutsche GRI Wohnen teilzunehmen ist eine Möglichkeit, um mehr Sichtbarkeit, niedrige Teilnahmegebühren und andere Vorteile zu erhalten. Registrieren Sie sich als Delegate oder Co-Chair

SPONSORING

Die GRI hat eine limitierte Anzahl an kommerziellen Paketen verfügbar. Unser Sponsoring-Team erstellt Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Paket, um Ihren Investitionsertrag zu maximieren.Fragen Sie nach den Sponsoringmöglichkeiten

NICHT DIE TYPISCHE KONFERENZ

GRI ist ein Treffen für internationale und nationale Immobilieninvestoren, Projektentwickler und Kreditgeber. Das Diskussionsformat ermöglicht Ihnen mit jeder Person im Raum zu interagieren. Finden Sie schnell und einfach die richtigen Geschäftspartner, formen Sie wertvolle Beziehungen und führen Sie die Unterhaltungen nach den Diskussionen fort.


FORMAT

Am GRI gibt es keine Sprecher, keine Präsentationen. Stattdessen gibt es eine Auswahl an geschlossenen, privaten Diskussionen, an denen jeder teilnehmen kann. Wie eine Unterhaltung in Ihrem Wohnzimmer, erlaubt Ihnen das dynamische Umfeld sich mit Ihresgleichen in einem informellen und freunschlaftlichen Rahmen auszutauschen.

 

Agenda

14 November

13:00 - 14:00  Registration 


14:00 - 17:00  Diskussionen


17:00 - 18:00  GRI Stehempfang


19:00 - 22:00  GRI Networking Dinner

15 November

08:30 - 09:30  Registration & Networking


09:30 - 10:30  Keynote


11:30 - 12:30  Diskussionen


12:30 - 13:45  Mittagessen


13:45 - 16:15  Diskussionen


16:15 - 17:30  Ausklang bei einem gemeinsamen Stehempfang

Laura Ernst
Laura Ernst
[email protected]
+44 (0)20 7121 5087
Director - Germany
GRI
Biography:

Laura is organising the GRI meetings in Germany. Prior to GRI, Laura spent three years as Event Manager at the Congress Center Basel in Switzerland, where she organised events for Art Basel and BASELWORLD. She graduated from the Albert-Ludwigs-University in Freiburg, Germany with a degree in Economics. Currently, she is training for a half-marathon in Kopenhagen.